Telefon 0541 – 150 49 55 

Tierarztbehandlungen in der Kleintierarztpraxis Schwebke

Für jedes Tier die richtige Behandlung

Tiere sind so individuell wie Menschen. Daher ist es unser höchstes Anliegen, Ihrem Haustier eine individuelle Diagnostik und eine genaue Behandlung bieten zu können. Unser Labor besitzt eine moderne Ausstattung, die für eine erste Diagnostik bestens ausgerüstet ist. So können wir klinische Befunde objektivieren.

In unserer Kleintierarztpraxis bieten wir Ihnen:

Die Vorsorge – rechtzeitig Krankheiten erkennen

Viele Erkrankungen lassen sich durch eine regelmäßige Prophylaxe und Vorsorgeuntersuchungen erkennen und behandeln. Krankheiten vorbeugen ist das beste Heilmittel. Daher bieten wir Ihnen im Bereich der Vorsorge:

  • Beratungen zur Haltung von Kleintieren
  • Entwurmungen und Parasitenbekämpfung
  • Elektronische Kennzeichnung durch Implantation eines Mikrochips – Pflicht bei Hunden ab 6 Monaten, bei Freigängerkatzen und Auslandsreisen
  • Ernährungsberatung
  • Impfungen
  • Gesundheitschecks
  • Krankheitsvorbeugendes Futter
  • Hochwertige Pflegeprodukte

Die Diagnostik – der erste Schritt zur richtigen Behandlung

In unserem hauseigenen Labor können wir sowohl Schnelltests als auch andere Untersuchungen ausführen. Darüber hinaus können wir Blutuntersuchungen im Fremdlabor veranlassen. Im Bereich der Diagnostik bieten wir Ihnen:

  • Blutuntersuchungen vor Ort oder im Speziallabor
  • Kot- und Urinuntersuchungen
  • Schnelltests, zum Beispiel auf Borreliose, Giardien, Leishmaniose, Feline Infektiöse Peritonitits (FIP), Katzenleukose, Katzenaids, Trächtigkeit und vieles mehr
  • Ultraschall

Die Therapie – mit Fachwissen und Kompetenz

Dank unseres Fachwissens, unserer langjährigen Erfahrung und unseren stetigen Weiterbildungen können wir Ihre Tiere mit viel Kompetenz und Professionalität behandeln. Im Falle einer Erkrankung helfen wir Ihrem Tier mit folgenden Behandlungen:

  • Klassische schulmedizinische Therapie
  • Krankheitsbehandelndes Futter
  • Naturheilverfahren, zum Beispiel Homöopathie und Phytotherapie
  • Notfallbehandlungen
  • Stationäre Aufnahme zur Intensivbehandlung
  • Zahnbehandlungen per Ultraschall

Falls Ihr Tier weiterführende Untersuchungen oder andere Behandlungsverfahren benötigt, überweisen wir Sie selbstverständlich an spezialisierte Kliniken.

Die Operationen – fürsorglich und mit fachübergreifendem Wissen

Sollte bei Ihrem Tier ein operativer Eingriff notwendig sein, so führen wir die Operation mit einer modernen Ausstattung und mit viel Fürsorge aus. Nach dem Eingriff bleibt Ihr Tier in der Aufwachphase unter unserer ärztlichen Aufsicht, damit es optimal versorgt wird. Normalerweise können Sie Ihren Vierbeiner am selben Tag bei uns abholen. In unserer Praxis führen wir folgende Operationen durch:

  • Kastrationen von Kleintieren – die Katzenkastration ist unter anderem Pflicht für Freigänger in Osnabrück
  • Tumor-Operationen
  • Zahn-Operationen, zum Beispiel überzählige oder erkrankte Zähne ziehen, Nagerzahnkorrekturen oder Zahnstein entfernen
  • Weichteil-Operationen

Tierärztliche Hausapotheke

Die tierärztliche Hausapotheke ist eine Apotheke, wo Tierarzneimittel gelagert und nach dem Arzneimittelrecht abgegeben werden dürfen. Sie steht unter behördlicher Kontrolle.
Wir besitzen das tierärztliche Dispensierrecht, das heißt, dass wir, für von uns behandelte Tiere, Arzneimittel herstellen, von einem Hersteller oder Großhandel beziehen und sie dann an die Tierhalter abgeben dürfen. Für die Abgabe von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist eine vorherige tierärztliche Untersuchung notwendig.
Die gängigen Arzneimittel halten wir für Sie vorrätig oder können sie kurzfristig bestellen.

Die alternativen Behandlungen – Homöopathie und Pflanzenheilkunde

Neben den allopathischen und allgemeinmedizinischen Behandlungen bieten wir Naturheilverfahren wie Behandlungen mit Hilfe der Pflanzenheilkunde und der Homöopathie. Nach einer genauen Untersuchung und Anamnese Ihres Tiers können wir feststellen, welche Methode zur Behandlung der Symptome geeignet ist. Wir bieten Ihnen:

  • Homöopathie, zum Beispiel für akute oder chronische Krankheiten
  • Phytotherapie, zum Beispiel zum Lindern von Schmerzen