Sachkundenachweis

Der D.O.Q.-Test 2.0 ist eine Sachkundeprüfung über den Umgang mit Hunden und deren Verhalten. Er ist bundesweit einheitlich geregelt und wendet sich an Hundehalter aber auch an Hundeinteressierte. Er besteht aus einer theoretischen und einer praktischen Prüfung.

  • Der Sinn dieses Testes besteht darin, Wissen über Hundehaltung, Hundeverhalten, Hundebedürnisse vor dem Kauf eines Tieres zu erlangen und gesellschaftsfähig mit dem Hund in der Öffentlichkeit aufzutreten, da gut erzogene Tiere das positive Bild des Hundes fördern. Außerdem hilft es, Aggressionseskalationen vorzubeugen.
  • Unsere Praxis ist ein zertifiziertes D.O.Q.-Center, welches zur Abnahme des theoretischen und praktischen Prüfungsteil berechtigt ist. Bitte melden Sie
    Sich unter der Praxisnummer an und erfahren die Einzelheiten. Zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung (welche vor der praktischen und vor dem Hundekauf erfolgen sollte), kann ein Buch dienen.
    Sie finden die Literaturvorschläge weiter unten auf dieser Seite. Die Bücher können bei uns in der Praxis erworben oder ausgeliehen werden. 

Seit Mitte 2013 gilt in Niedersachsen nur der (vom niedersächsischen Ministerium zusammengestellte) Sachkundenachweis für Niedersachsen (NS) der, ähnlich dem D.O.Q. Test, aus einer theoretischen (ca. 45 Min.) und einer praktischen Prüfung(ca. 60 Min.) besteht, die in der Umsetzung etwas einfacher ist und ab sofort bei uns abgelegt werden kann. Außerdem haben wir jetzt auch die Berechtigung den Sachkundenachweis für Nordrhein-Westfalen (NRW) nach §11 Landeshundegesetz abzunehmen, so dass Sie also auch diesen bei uns erhalten können.Literaturvorschläge Sachkunde-Hd

Sachkundeprüferin0001

Sachkundenachweis - Kleintierpraxis Schwebke

Kommentare sind geschlossen.